HOME
Registrierung
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - Festivals - - - - -
2017 Wien in Schwarz / Vienna in Black
2017 Mr. Puppy Austria
Hotel Deal | Booking
FEB - Skin & Proll Fest III
2018 Vienna Fetish Spring
- - - - - - - - - - - - - - -
- - - - Specials - - - - -
IN GEAR
2017 Mr. Fetish Austria
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
News
Der Verein
30 Jahre LMC
LMC - Clublife&Soziales
HARD ON - Die Location
Thorsten Mr.LeatherEurope
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
LMC - Biker Touren 2017
LMC / HARD ON T-Shirts
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Links
Kontakt, Impressum
 
 

____________________

member of
 
____________________



Newsletter bestellen

 




Save the Date for Koninginnedag 2017
So. 30. April 2017




Das was 2016:
Koninginnedag 2016

Fotos vom Koninginnedag
(Facebook)

Während sich das Volk andernorts an ständig neue Hoheiten und Jubeltage gewöhnen muss, zählt in Wien die Tradition, und so wird auch heuer Koninginnedag gefeiert, und zwar wie es sich gehört und es „immer schon“ war mit Königin, am 30. April und im HARD ON.

Ihre Majestät!
Wie sie in einem exklusiven Gespräch sagte nimmt Beatrix diesen einzig wirklich royalen Termin in ihrem sonst vor allem mit Großmutterpflichten gefüllten Kalender gerne war. „Nur in Wien bin ich noch Königin“ bekennt sie mit ein wenig Bitterkeit in der Stimme. „In Österreich ist die Welt noch in Ordnung“ setzt sie hinzu, „da tritt man in meinem Alter als Staatsoberhaupt an, nicht ab.“ Die Frage, ob seine königliche Hoheit sie begleiten würde schien sie zunächst zu verwirren: „Wer? Ach so, der Bub. Nein der hat knapp davor seine große Geburtstagsfete und ist sicher noch nicht wieder einsatzfähig“.
Als hoheitlicher Beschützer wird unser Mr. Leather Europe ihrer Majestät zur Seite stehen und sie mit Leib und Leben beschützen und vor Grapschern bewahren.

Kleiderordnung:
In einer vertraulichen Depesche des königlichen Hofzeremonienmeisters an das hochwohlgeborene allerwärmste Organisationskomitee wurde jedoch ein Herzenswünsch der Königin übermittelt: Es sei Majestät aufgefallen, dass die Untertanen den Feierlichkeiten zunehmend in einer dem Anlass nicht entsprechenden Kleidung beiwohnten. Dies möge sich ändern. Seitens der Hofkanzlei gab es auch praktische Hinweise: „Oranje ist nicht nur eine Farbe, es braucht wieder mehr Glamour! Zuletzt habe ich Leute gesehen, die hatten einfach nur einen orangen Bauhelm auf. Wenigstens Hermelinbesatz hätte der haben können, das ist das mindeste. Aber eigentlich wünschen sich Majestät Prinzen und Prinzessinnen und viel mehr Phantasie.“
Zu diesem Zweck, hat dero königliche Majestät, ihre persönliche Hofdame Miss Desmond – die als despotisch drakonische ÜberwacherIn berüchtigt ist – aufgefordert die Kleiderordnung im Auge zu behalten. An diesem Jubeltag darf sie jedoch aufgrund dieser königlichen Depesche keine Bestrafung oder Zurückweisung der Gäste an der Türe vornehmen. NEIN, sollte eine dem Anlass entsprechend pompös glamurööös gekleidete Gruppe von mindestens 4 Personen bis zur mitternächtlichen Stunde eintreffen, wird Miss Desmond im Auftrag ihrer Majestät bereits zu Beginn am baldachinbehangenen entrée, eine Flasche Schaumwein überreichen.

Leibliche und kulturelle Genüsse:
Das HARD ON wird dem Anlass entsprechend auch pompös-glamuröös in oranje dekoriert und die Festgäste erwarten königliche Genüsse der leiblichen und kulturellen Natur. Bis zum Höhepunkt der Veranstaltung, dem feierlichen Einzug ihrer Majestät unter dem Jubel der Massen kann man sich am lekker Kaasbuffet laben, Jenever und Eierlikör genießen und sich an den künstlerischen Darbietungen von Lucy McEvil – begleitet von Martin Kratochwil – erfreuen. Auch heuer kann man wieder großartige Preise bei der Tombola gewinnen, aber natürlich nur wenn man genügend Lose kauft. Die Prämierung des besten Kostüms – da diesmal hoffentlich den königlichen Ansprüchen genügt – bildet traditionell den Abschluss des offiziellen Teils der Veranstaltung.

Spenden:
Der Erlös der Veranstaltung ermöglicht der LMC Vienna die Unterstützung von Projekten der LGBTI-Community im Präventions- und Sozialbereich.

Beim Koninginnedag sind im HARD ON alle willkommen, egal ob schwul, lesbisch, bi, hetero, Prinz, Königin oder whatever.

Los geht es um 21:00 Uhr. Die Erfahrung der Vorjahre zeigt, dass es sich auszahlt früh zu kommen, denn die Hallen füllen sich schnell und es kann passieren, dass spät Kommende an der Tür abgewiesen werden müssen.

KONINGINNEDAG
Samstag, 30. April 2016, 21:00 Uhr
HARD ON
1050 Wien




Unsere Sponsoren 2016:
Herzlichen Dank




 





Koninginnedag 2016

While national traditions and customs adjust elsewhere in the world, in Vienna one tradition always stays the same, and so Koninginnedag will also be celebrated this year, and indeed as it should be and it "always" been with Queen on April 30 and in HARD ON.

Your Majesty!
As she has mentioned in an exclusive interview, Beatrix takes only truly royal appointments in her otherwise filled diary of Royal Grandmotherly obligations. "Only in Vienna I am still Queen" she confesses with a little bitterness in her voice. "In Austria, the world is still in order," she adds".

As she is no longer head of state," The question of whether his Royal Highness would accompany her, seemed at first to confuse: "Who? Oh, the boy. No he is having his big birthday party and is certainly not yet ready for use again.“

Dress code:
In a confidential telegram from the royal household and the organising committee, her majesty has made a heartfelt wish. Due to the fact It was noticed by her Majesty that subjects joining the celebrations increasingly did not attend in the appropriate clothing.

Therefore, the Chancellery offers this practical advice: "Oranje is not just a color, it needs more! More glamor! She said Recently I have seen people who had just an orange construction helmet on. This should be the least her majesties subjects should be thinking of wearing, but her Majesty wishes that her subjects dress with more imagination.

To this end, her Royal Majesties personal maid, Miss Desmond - which is notorious as a despotic draconian ÜberwacherIn - (Overseer) will be checking what her majesties subjects are wearing.
However, as her Majesty is a gracious one it has been decreed that there will be no punishment or rejection of guests at the door because her majesties wishes all her subjects to feel welcome. NO! On This momentous day if a group of a minimum of four people arrive before at the entrance to this glorious event before midnight and are pompösly and glamurööösly attired then they will be awarded with a bottle of Sekt.

HARD ON will be accordingly pompous-glamuröösly decorated for the occasion in oranje and guests can expect royal pleasures of physical and cultural nature. Until the highlight of the event, the ceremonial entry of Her Majesty and the cheers of the masses, guests can feast on a lekker Kaasbuffet, enjoy genever and eggnog and the artistic performances of Lucy McEvil - accompanied by Martin Kratochvil - delightful. This year you can again win great prizes in the raffle, but only of course if you buy enough tickets. The prize for the best costume awarded by Royal decree will also be given - this traditionally ends of the official part of the event.

Donations: Proceeds from the event allows the LMC Vienna to support projects of the LGBTI community in the prevention and the social sector.
At Koninginnedag all are welcome HARD ON, whether gay, lesbian, bi, hetero, Prince, Queen or whatever. The event starts at 21:00.

The experience of previous years shows that it pays to come early, because the halls fill up quickly and it can happen that Latecomers have to be turned away at the door.

KONINGINNEDAG
Saturday April 30th 2016, 21:00 Uhr
HARD ON
1050 Wien


(c) 2008-2013: design: success communication, content: LMC-Vienna
last update: 22.07.2017